header

Paul Andrew Hofer-Bottomley - Saxophon & Klavier

Paul

Paul Andrew Hofer-Bottomley, geboren 1995, wuchs in einem musikalischen Umfeld von Eltern auf, die beide klassische Musiker sind. Seit seinem 4. Lebensjahr erhielt er Klavierunterricht. Mit 10 Jahren begann er mit dem Saxophonspielen. Nach seinem Abitur studierte direkt Jazz/Pop Saxophon Performance in Mannheim, wo er Unterricht bei Jürgen Seefelder nahm. In seinem Auslandssemester 2017 nahm er Unterricht bei Rowney Scott (Mitglied des historisch berühmten ‚Orkestra Rumpilezz‘) an der Federal University of Bahia UFBA in Salvador, Brasilien.

Paul Andrew spielt seit seinem 11. Lebensjahr in Ensembles und Bands, begleitete zunächst klassische Solisten am Klavier und später am Saxophon als Frontmann verschiedener Bands. Mit seinem Quartett „All Colours“ gewann er im Alter von 16 Jahren den Solistenpreis des Bundeswettbewerbs „Jugend Jazzt BW“. Seit 2013 ist er Mitglied der Funk/Soul-Band FATCAT, mit der er Headliner-Shows beim Montreux Jazz Festival (CH) oder Fusion Festival (DE) aufführte oder als Support-Act für Namen wie Jamie Cullum, Chaka Khan oder spielte Anastacia. Er hat gerade seine vierte CD mit der Band aufgenommen. Seit 2017 ist er Mitglied der Band Flowin Tension, gegründet in Salvador, Brasilien von Drummer Christoph Müller. Paul Andrew gründete 2017 mit dem Gitarristen Tarcísio Santos das Duo Brazulka und ging im Herbst 2018 auf seine erste Deutschlandtournee, wo sie Jazzclubs wie das Donau 115 in Berlin füllten. 2018 gründete er sein Projekt ‚Silk & Steel‘, ein Nonett begleitet von einer Rhythmusgruppe und einem Streichquartett. Paul Andrew schrieb alle Arrangements für dieses Projekt, um im Februar 2019 seine erste Solo-CD aufzunehmen. Nur wenige Monate später gewann das Projekt den Wettbewerb „Playground BW“ des Jazzopen Festivals Stuttgart, um eine Support-Show für die berühmte österreichische Band Mnozil zu spielen, Messing.

Seit Juni 2022 ist er Lehrer für Saxophon und Klavier an der Musikfabrikt.

Webseite: www.paulandrewmusic.com

Paul


counter